Wir suchen!

Eine Pädagogische Fach- oder Ergänzungskraft (d/m/w) mit ca. 16-25 Wochenstunden als Springer/in für Kindergarten und Krippe (3-4 Tage/Woche, bevorzugt Montag, Donnerstag und Freitag)

Da wir über den Leitungs- und Verwaltungsbonus des Freistaats zusätzliche Gelder erhalten können, möchten wir unser Team erweitern, um den Betreuungsschlüssel zu verbessern und insbesondere an den Tagen, die personell etwas enger sind zusätzliche Unterstützung für unser Team zu gewinnen.

Wir würden uns freuen wenn du sowohl unseren Kindergarten als auch unsere Krippe unterstützt und in beiden Gruppen unsere Kinder liebevoll betreust und förderst, je nachdem in welcher Gruppe gerade der Bedarf höher ist.

Warum wir?

  • Wir bieten ein Umfeld, in dem mit Mensch, Umwelt und Tieren respektvoll umgegangen wird und in dem die Bedürfnisse aller Lebewesen geachtet werden
  • In einer Elterninitiative ohne starre Trägervorgaben kannst du dich einbringen, deine eigenen Vorstellungen mit verwirklichen, mit dem Vorstand über alles reden und die Strukturen mitgestalten
  • Wir haben ein super nettes Team
  • Kleine Gruppen und gute Betreuungsschlüssel
  • Eine Bezahlung entsprechend TVöD bei fairer Eingruppierung mit allen in München üblichen Zulagen, Sonderzahlungen, Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Jobticket, 30 Urlaubstagen, usw.
  • Auf eure Fortbildungswünsche gehen wir soweit irgend möglich gerne ein
  • Und unsere Kinder sind natürlich sowieso ganz toll !
  • Viel frische Luft - der Vormittag wird im Kindergarten wann immer das Wetter es zulässt in den Isarauen verbracht

Wen suchen wir?
Du solltest mit Kindern einen respekt- und liebevollen Umgang auf Augenhöhe pflegen. Bedürfnisorientierung, Partizipation, vegane Lebensweise, geschlechtergerechte Erziehung und Naturpädagogik sollten für dich keine Fremdworte sein. Natürlich musst du nicht in jedem dieser Bereiche schon 15 Jahre Erfahrung haben und ihn aus tiefster Überzeugung leben - aber du solltest interessiert, offen und lernwillig sein. Du solltest gerne draußen sein und bereit sein, Entscheidungen mit den Eltern zu diskutieren - eine Elterninitiative bedeutet mehr Gespräche und Erklärungen als eine Regeleinrichtung. Mit unserem Kindergartenhund Bella solltest du keine Probleme haben.


Ab wann?
Ab sofort möglich.


Zunächst aus Fördergründen befristet bis Ende 2022, sofern es finanziell irgendwie möglich ist möchten wir aber natürlich das Anstellungsverhältnis dauerhaft beibehalten. Eine Erhöhung der Wochenstunden ist in Zukunft denkbar.

Unter Umständen und bei ansonsten hervorragender Eignung ist die Anstellung einer Tagespflegeperson ebenfalls denkbar.

Solltest du Fragen haben oder dich direkt bewerben wollen, wende dich bitte per Email unter info@erdlinge-kiga.de an uns.



Teamvorstellung


Lucia

Lucia ist staatlich anerkannte Kindheitspädagogin und leitet neben ihrem Masterstudium in Sozialmanagement seit neuestem unsere Kinderkrippe, nachdem sie anderthalb Jahre lang in unserem Kindergarten tätig war. Davor hat sie drei Jahre überwiegend im Krippenbereich gearbeitet und dort ihren Schwerpunkt auf naturnahes Lernen, das Ermöglichen frühkindlicher Erfahrungen im musikalischen und künstlerischen Bereich sowie Sprach- und Literacyförderung gelegt. Derzeit erwirbt sie außerdem eine Qualifizierung zur Veganen Ernährungsberaterin.

Sonja

Sonja unterstützt das Krippenteam an drei Tagen pro Woche. Nach ihrem Archäologie Studium holte sie die Erzieherinnenausbildung nach und ist seit 5 Jahren im Krippenbereich tätig. Mit den Kindern gestaltet sie gerne kreative Angebote und legt viel Wert auf das Erkunden der Natur und die Bewegung im Freien. Nebenbei ist sie auch als Künstlerin aktiv und bietet u.a. Wandgestaltungen für Kitas an. In ihrer Freizeit ist sie oft beim Klettern unterwegs.


Pauline

Pauline hat im Herbst 2020 ihre Optiprax-Ausbildung als staatlich anerkannte Erzieherin abgeschlossen. Sie ist in Vollzeit bei den Erdlingen tätig.

Yasmin

Yasmin ist staatlich geprüfte Kinderpflegerin und unterstützt neben der Krippe aktuell auch unseren Kindergarten an einem Tag pro Woche.

Nina

Nina studiert soziale Arbeit an der IUBH. Sie hat im Oktober 2020 ihr duales Studium begonnen für das wir als Praxisstelle fungieren und hat uns bis Februar 2021 im Kindergarten unterstützt. Seit März 2021 begleitet sie unsere Krippenkinder durch den Tag.